Protein-Burger

Für alle, die sich gesund ernähren möchten und trotzdem nicht auf Fastfood verzichten wollen

Protein Burger vegetarisch

Die Fast-Food Alternative

Wenn ich unterwegs bin und weiß, dass es schwierig wird, etwas Gesundes zu essen zu bekommen, mache ich mir immer meinen PROTEIN BURGER TO GO.

So komme ich erst gar nicht in Versuchung, mir irgendetwas Ungesundes zu kaufen. Er ist den herkömmlichen Fast-Food Burgern weit überlegen und kann geschmacklich absolut mithalten. Mein Protein-Burger liefert viel Protein und stellt auch noch viel Energie für das Training und den Alltag zur Verfügung.

Für einen Burger brauchst du:
  • 1 Roggenbrötchen (mind. 70 % Roggen)
  • 1 vegane Burger (z.B. Fanburger von Veggielife)
  • 1 Scheibe veganer Käse (z.B. Wilmersburger „Kräuter“)
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Senf
  • etwas grünen Salat, 2 Scheiben Tomate, 2 Scheiben Gurke
So wird`s gemacht
  • Den Burger von beiden Seiten anbraten.
  • Brötchen evtl. toasten
  • Brötchen mit den restlichen Zutaten und dem Burger belegen und fertig 🙂
Entweder direkt warm genießen oder eben auch perfekt zum Einpacken für unterwegs!

 

Ich wünsche guten Appetit 🙂
11% Rabatt für V-Reena Blog-Leser
Deine
Unterschrift V-Reena

  1. Itten Monika
    Itten Monika30-03-2016

    Danke für Deine guten worte
    Ich habe auch eine Essstörung 30 Jahre.
    Bin am Mittag alleine Abend koche ich.
    Ich esse viel Frucht joghurt Gipfeli Weisbrot Nudel.
    Bin Fleisch esser Kannst mir paar Vorschläge machen

    Lg. Monika Itten

hinterlasse ein Kommentar
Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu posten.