LowCarb Schokoküsse – vegan

LowCarb Schokoküsse vegan

Schaumküsse mal anders

Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte mal Schoko-Schaumküsse gegessen habe 😉 Und als ich die kleinen hier ausprobiert habe, dachte ich tatsächlich ich bin im 7. Himmel, so unfassbar lecker und nah am Original – das hätte ich niemals erwartet.

Folgende Zutaten brauchst du für ca. 12 Stück

LowCarb Schokoküsse - Schaum

  • 60 ml Flüssigkeit aus einer Dose/oder einem Glas Kichererbsen (ich weiß, klingt komisch aber schmeckt gesüßt so unfassbar lecker, dass ich den Schaum pur löffeln könnte und auch gemacht habe 😀 ) Auf dem Bild rechts siehst du sie „nackig“ 😉
  • 125 g Xucker Xucker ansehen–>
  • 1/4 TL Guarkernmehl
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1 großzügige Prise gemahlene Vanille
  • 1 EL Wasser
  • vegane Backoblaten (50 mm Durchmesser)
  • 100 g dunkle zuckerfreie Schokolade für den Überzug zuckerfreie Schokolade ansehen–>
  • 1 EL Kokosfett
So wird`s gemacht
  • Kichererbsenflüssigkeit und Guarkernmehl in eine schmale, hohe Schüssel geben. Ca. zwei Minuten aufschlagen, dann Zitronensaft & Vanille dazugeben. Fünf Minuten weiterschlagen, bis die Mischung sehr steif ist.
  • Xucker & Wasser in einen kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren langsam erhitzen. 3-4 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Vom Herd nehmen.
  • Den Schaum noch einmal kurz aufschlagen. Vorsichtig den Xuckersirup dazugeben. Alles gut aufschlagen.
  • Backoblaten auf ein Stück Backpapier legen.
  • Mit einer Spritztüte mit Sterntülle die Schaummasse großzügig auf die Oblaten spritzen.
  • Für den Schokoladenüberzug Schokolade hacken und zusammen mit dem Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Gut durchrühren.
  • Die Schokolade mit einem Löffel vorsichtig über die Füllung gießen.
  • Kurz ruhen lassen, vorsichtig auf ein Brett oder Teller umsetzen und dann für 15 Min in die Tiefkühltruhe stellen.
    • Fertig 🙂 Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Gefällt dir das Rezept? Ich freue mich sehr über ein Feedback! 🙂 Hinterlasse doch einfach weiter unten auf der Seite einen Kommentar.

Und wenn du ein detailliertes, auf dich abgestimmtes Ernährungscoaching benötigst, um richtig fit zu werden, dann stehe ich dir gerne auch persönlich zur Verfügung 🙂
Klicke hier, für mehr Infos über mein Ernährungs und auch Trainingscoaching.

50% Rabatt

Und weil ich in letzter Zeit so oft gefragt werde, ob meine Ernährungsberatung- und auch mein Ernährungsworkshop nur für Vegetarier/Veganer geeignet ist: Nein, ich gehe auf jede Ernährungsform individuell ein. Ich mache schließlich keine 0815- Ernährungspläne, sondern bringe dir bei, auf was im Detail zu achten ist, damit du dein Essen nach völlig eigenem Geschmack zusammenstellen kannst aber bei mir persönlich gibt es eben keine tierischen Produkte mehr. Klicke hier, wenn du erfahren möchtest, wie du mich erreichen kannst.

Liebe Grüße
deine
Unterschrift V-Reena

Wenn du immer auf dem neuesten Stand bleiben möchtest, was meine Ernährung und den Rest von mir angeht, dann klicke hier für mehr Informationen zu meinem kostenlosen Newsletter.

  1. Hanni Zosel
    Hanni Zosel02-04-2018

    Einfach nur der Hammer. Super Alternative für das ungesunde Orginal.

hinterlasse ein Kommentar
Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu posten.