LowCarb Osterlamm

lowcarb Osterlamm

Oster-Fitnessfood vegan und mega lecker 🙂

An Feiertagen schlemmen… Wer macht das nicht gerne? 😉 Ich auf jeden Fall! Und wenn es dann auch noch ohne „Reue“ zugeht, passt es doch perfekt❤
Mein Osterlamm hab ich vor 2 Jahren schon das erste Mal gemacht und könnte mich immer wieder reinlegen 😀 Jetzt bin ich das ganze nochmal angegangen, weil ich gerne eine vegane Variante haben wollte. Und siehe da 🙂

Mein veganes LowCarb – Osterlamm

Folgende Zutaten brauchst du für eine 1 L Lammbackform:
So wird`s gemacht:
  • 1 EL Zitronensaft, Mehl und Guarkernmehl in eine Schüssel sieben, Backpulver und Zimt untermischen.
  • Den Eiersatz nach Anleitung anrühren und dann erst Öl, Xucker, Vanille, 1 EL Zitronensaft und Salz verrühren.
  • Die Mehlmischung langsam unterrühren. Nicht wundern: der Teig wird sehr fest.
  • Eine Lammbackform (1 l Inhalt, Hier ansehen–> ) fetten. Den Teig hineingeben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) auf der untersten Schiene 35-40 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und das Osterlamm in der Form abkühlen lassen. Anschließend vorsichtig stürzen. Mit Xucker oder etwas Puder(X)zucker bestäuben.

Ich habe bisher immer nur die „kleine“ Version gemacht aber ich denke, es klappt genauso gut, wenn man für größere Backformen entsprechend die Zutaten hochrechnet 😉 Aber Achtung: Sättigungsfaktor garantiert 🙂 ✌

Nährwerte pro Portion (2 Stückchen) bei Verwendung von Xucker light:

Kalorien (kcal): 345
Eiweiß: 14 g
Kohlenhydrate: 3,2 g
Fett: 29 g

Vergleich normales Osterlamm (2 Stückchen):

Kalorien (kcal): 520
Eiweiß: 6 g
Kohlenhydrate: 81 g
Fett: 18 g

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂 Und natürlich frohe & leckere Ostern✌

Und wenn du ein detailliertes, auf dich abgestimmtes Ernährungscoaching benötigst, um richtig fit zu werden, dann stehe ich dir gerne auch persönlich zur Verfügung 🙂
Klicke hier, für mehr Infos über mein Ernährungs und auch Trainingscoaching.

Und weil ich in letzter Zeit so oft gefragt werde, ob meine Ernährungsberatung- und auch mein Ernährungsworkshop nur für Vegetarier/Veganer geeignet ist: Nein, ich gehe auf jede Ernährungsform individuell ein. Ich mache schließlich keine 0815- Ernährungspläne, sondern bringe dir bei, auf was im Detail zu achten ist, damit du dein Essen nach völlig eigenem Geschmack zusammenstellen kannst Klicke hier, wenn du erfahren möchtest, wie du mich erreichen kannst.

50% Rabatt
Deine
Unterschrift V-Reena

hinterlasse ein Kommentar
Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu posten.